Erneuter Besucheransturm zur Leuchauer Fahrradbörse.

Auch die 23. Fahrradbörse der Leuchauer war wieder ein Riesenerfolg. Seit vielen Jahren werden immer zwischen 400 und 500 Artikel zum Verkauf angeboten. Die Anzahl der gebrauchten Fahrräder liegt dabei in der Regel zwischen 300 und 350 Stück.

Diese Gebrauchtgegenstände werden bereits am Samstag in Leuchau angelíefert und dann von den RSClern erfasst und ausgezeichnet. Vier Stunden lang hatte das Helferteam stramm zu tun, um alle Gegenstände aufzunehmen. Danach wurden die zwischenzeitlich in der EDV erfassten Artikel nochmals mit den Auszeichnungsetiketten verglichen um zu gewährleisten, dass am Sonntag keine Probleme auftreten.

Am Sonntag geht es bereits um 08:00 Uhr für die RSCler los. Alle Gegenstände müssen auf den Hof........

 

Photo1

Photo33

Photo6

Photo1 Photo23 Photo18 Photo25 Photo42 

 

Photo12 Photo10 Photo2 Photo16 Photo19