Das Wetter hätte besser nicht sein können. Über Lindau, Harsdorf und Ramsenthal führte uns unser Sportwart weiter über Bindlach zur Eremitage nach Bayreuth.

Mitte des 18. Jahrhunderts hat die Markgräfin Wilhelmine hier ihr neues Schloss erbaut, dessen Mittelpunkt der Sonnentempel des Apoll ist. Im Anschluss lies sie eine herrliche Parkanlagen errichten, die auch wegen der schönen Wasserspiele bis heute noch ein beliebtes Ausflugsziel sind.

Auf dem Rückweg kehrten wir im Biergarten der Gaststätte Kolb in Bayreuth ein. Gestärkt von einem ganz hervorragenden Mittagessen, traten wir dann den Rückweg an.