Wiedermal eine tolle Tour mit einer Gesamtlänge von 91 km. Höhenmeter waren es rund 800, die es teilweise in sich hatten. Die letzten zwei Kilometer zur Giechburg waren teilweise nur mit Schieben zu bewältigen.  Ein Sturz verlief hoffentlich ohne nennenswerte Folgen. Die Bewirtung auf der Bürg war toll und ist empfehlenswert. Genauso wie der Begleitservice, mit dem manche Hürde genommen wurde. Am Nachmittag zeigte sich die Sonne von ihrer besten Seite, so dass wir dann doch alle froh waren, als wir wieder in Leuchau am Dorfplatz den Tag ausklingen lassen könnten.